Klassenbuch - News

Keine Nachrichten vorhanden.

Terminkalender

Alle Termine im Überblick ...

mehr ...

 
 

Schule gestern

In Ettringen begann ein "geregelter" Schuldienst wohl erst im 17. Jahrhundert. Eine Anweisung an die Gemeinde, einen Lehrer einzustellen und die Kinder zur Schule zu schicken, erging im Jahre 1673. Zu dieser Zeit war die Bezahlung von Lehrern so schlecht, dass die Lehrtätigkeit praktisch nur nebenamtlich wahrgenommen werden konnte. Die Entlohnung erfolgte teils in Naturalien, das Heizmaterial musste von den Schulkindern mitgebracht werden, und als "Schulräume" diensten anfangs, oft wechselnd, Bauerstuben.

Das erste Schulgebäude an der Burnick

(Rekonstruktionszeichnung von K. H. Schlüter nach einem Aquarell von Schmidt)
Das erste Schulgebäude an der Burnick

Ab dem Jahre 1847/48 steht ein erstes, für diesen Zweck gebautes Schulhaus zur Verfügung, das an der Einmündung der heutigen "Neuen Schulstraße" in die heutige "Alte Schulstraße" stand. Es erfüllte seinen Zweck für die nächsten fünfzig Jahre. Die Baukosten beliegen sich 4660 Thaler.

Dieses zweite Schulhaus wird wie folgt beschrieben:
Bauweise: Masiv, Tuff. Die Straße vor der Schule wird als Pausen-Spielplatz genutzt. Ein Klassenzimmer ist im Erdgeschoss, zwei Klassenzimmer sind im Obergeschoss. Im Erdgeschoss links ist eine Lehrerwohnung, die übrigen Lehrer wohnen zur Miete.

Das alte Schulhaus

Das alte Schulhaus

Im Jahre 1895 erfolgte dann die Erbauung der "Neuen Schule". Im Herbst stand das Schulhaus bereits unter Dach. Ebenso der Turm deselben, in welchem man aus dem Kirchturm die kleinste Glöcke herübergenommen. Die Baukosten betrugen 45.000 Mark.

Das dritte Ettringer Schulgebäude

Das dritte Ettringer Schulgebäude

Am 19. Oktober 1964 fand die Grundsteinlegung des Schulerweiterungsbaues statt. Am 10. September 1966 wurde der Neubau seiner Bestimmung übergeben. Im gleichen Jahr wurde auch die Turnhalle fertiggestellt.

Erweiterungsbau von 1966

Der Erweiterungsbau von 1966

Quelle: Die Schule Ettringen von Karl Heinz Schlüter, Ettringen